[Blogtour] Mechthild Gläser – Stadt aus Trug und Schatten

Stadt_Blogtour

Vom 5. bis 14. März wird Mechthild Gläser eine Blogtour zu ihrem Debütroman „Stadt aus Trug und Schatten“, der im Loewe-Verlag erschienen ist, begleiten. Dabei wird sie in exklusiven Gastbeiträgen Einblicke in ihre Arbeit und ihren Alltag geben sowie Hintergrundinformationen zu ihrem Debüt verraten.

Wir freuen uns außerordentlich, dass wir dabei sein dürfen. Es wird auf jeden Fall spannend :)

Natürlich gibt es im Rahmen dessen auch eine Rezension von uns zu ihrem Buch und 10 Exemplare des Romans werden verlost. Es lohnt sich also definitiv die Tour aufmerksam zu verfolgen.

Termine und Blogs:

05.03. Paperthin.de
06.03. Libromanie.de
07.03. Serpensortia.de
08.03. Schmetterlingsliteraturreise.jimdo.com
09.03. Buecherblog.org
10.03. Buecherbummel.net
11.03. Gottagivethembooks.wordpress.com :)
12.03. Itsallaboutbooks.de
13.03. Nightingale-blog.net
14.03. Buch-leben.de

7402_7 Klappentext:
Flora fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, dass ihre Seele seit jeher ein nächtliches Doppelleben in der geheimnisvollen Stadt Eisenheim führt. Von nun an wird sie nie wieder schlafen, ohne dass ihr Bewusstsein in die farblose Welt der Schatten wandert. Als wäre das nicht unerfreulich genug, hat ihre Seele offenbar den Weißen Löwen gestohlen, einen mächtigen alchemistischen Stein, nach dem sich nicht nur die Herrscher der Schattenwelt verzehren. Bald ist Flora selbst in der realen Welt vor den Gefahren Eisenheims nicht mehr sicher und eines ist klar: Sie kann niemandem trauen, nicht einmal Marian, der plötzlich in beiden Welten auftaucht und dessen Küsse vertrauter schmecken, als ihr lieb ist.

Die Autorin:mechthild gläser
Mechthild Gläser wurde im Sommer 1986 in Essen geboren. Auch heute lebt und arbeitet sie im Ruhrgebiet, wo sie sich  ihrem Studium widmet und ab und an, laut eigener Aussage, unfassbar schlecht Ballett tanzt – aber nur, wenn niemand hinsieht. Sie hat früh mit dem Schreiben begonnen und ihr Laptop steht noch immer auf der rosafarbenen Schreibtischunterlage, auf der ihre ersten Geschichten entstanden. Inspiration findet sie überall, am besten jedoch bei einer Tasse Pfefferminztee. Mit dem Debüt ”Stadt aus Trug und Schatten”, welches im Januar 2012 im Loewe Verlag erschienen ist, wurde für Mechthild ein Traum wahr.

http://www.mechthild-glaeser.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s